2015-07-31 Schleswiger Nachrichten - Mit den Wasserfreunden und der Zumba-Sparte in die Fass-Sauna

Schleswiger Nachrichten - Freitag, 31.07.2015

Mit den Wasserfreunden und der Zumba-Sparte in die Fass-Sauna

Kropp

Der Verein „Wasserfreunde Freibad Kropp“ hat sich nicht nur den Erhalt des Freibades zur Aufgabe gemacht, sondern will auch Aktionen an diesem Ort veranstalten, um so die Attraktivität des Bades zu steigern. Die Wasserfreunde laden deshalb nach dem Erfolg des ersten „Saunafassabends“ zum zweiten Sauna-Event in das Freibad Kropp ein. Dazu wird morgen erneut eine Fass-Sauna aufgestellt, es ist zudem möglich, bis 23 Uhr in die Nacht hinein zu schwimmen, die Rettungsschwimmer der DLRG Kropp sorgen für Sicherheit. Die Kasse ist bis 21 Uhr geöffnet. Unterstützt wird der Förderverein dabei durch die Zumba-Sparte des TSV Kropp (Foto). Sie spendete die Einnahmen aus dem Erlös ihrer zweiten Zumba-Party – eine Idee der Übungsleiterinnen des TSV Kropp, Ljiljana Poller, Desiree Herzog und Jennifer Köhl. Denn: Viele Teilnehmer an der Zumba-Party halten sich regelmäßig auch mit Schwimmen fit und haben sich inzwischen dem neuen Verein angeschlossen.

sn