2016-04-30 - Saisonstart 2016

Liebe Mitglieder,
nun ist es so weit:
Morgen startet in unser Schwimmbad die Saison 2016!

Gemeinsam mit vielen Mitgliedern haben wir uns gestern, am Freitag den 29.04.2016, bei den Mitarbeitern des Bauhofes, den Badbetriebspersonal und dem Bürgermeister für die tolle Arbeit bedankt, die über den ganzen Winter im Freibad geleistet wurde.

Bevor der große Ansturm Morgen los geht möchten wir euch an dieser Stelle schon mal ein paar Veränderungen zeigen, die unter anderem auch dank eurer Unterstützung so möglich waren. Vielen Dank. 

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder mit euch verschiedene Veranstaltungen durchführen um noch mehr Gäste in das Freibad zu locken und um zu zeigen was für ein tolles Bad Kropp hat. So planen wir auch in diesem Jahr wieder einige Saunaevents, Grillen für Mitglieder und vieles mehr (es folgen gesonderte Einladungen). Solltet Ihr Ideen haben oder möchtet euch bei der Vorbereitung von Aktionen beteiligen würden wir uns sehr freuen. Wir sind dankbar für Eure Vorschläge.

Wir möchten euch auf unsere neue Facebookseite aufmerksam machen:
https://www.facebook.com/Wasserfreunde-Kropp-eV-453315478196814
Hier werdet Ihr zukünftig auch viele Infos rund um unseren Verein finden. Wir freuen uns auf euren Like….

Zum Schluss möchten wir euch noch auf den 9. Kropp-Triathlon am nächsten Sonntag (08.05.2016) aufmerksam machen. Wie auch in den letzten Jahren ist das immer ein Highlight zum Saisonstart und das nicht nur für die Sportler sondern auch für die Zuschauer. Beim Kropp-Triathlon messen sich auch in diesem Jahr wieder über 300 Triathleten aus dem ganzen Bundesgebiet und aus allen Alterskassen. Von daher möchten wir Euch einladen mitzuerleben wie das Wasser währenden der Wettkämpfe „kocht“. Um 10:00 Uhr wird unser Bürgermeister Stefan Ploog den Startschuss geben. Das Orga-Team freut sich auf euch.

Viele Grüße
Für den Vorstand
René Schmidt

 


Das Gebüsch am Eingang hat für ein Modernes Steinbeet Platz gemacht:

 Der neue 3m Sprungturm wurde aufgestellt: Es wurden zusätzliche Parplätze geschaffen: Die neuen Strandkörbe wurden aufgestellt: Der Kassenautomat wurde aufgestellt:  Dies und noch einiges mehr hat sich im Schwimmbad verändert. Aber am besten einmal alles selber in Augenschein nehmen.